top of page
Schuppenflechte

Die Schuppenflechte (Psoriasis) ist eine chronisch entzündliche Hauterkrankung. Insbesondere bei einem schweren Verlauf kann sie das Leben des Betroffenen stark beeinträchtigen. Die schuppigen Hautveränderungen können am gesamten Körper auftreten. Hinzu kommen bei vielen Patienten Veränderungen an den Nägeln. Bei ca. 1/5 der Patienten kommt es im Laufe der Jahre zu einer Gelenkbeteiligung (Psoriasis-Arthritis) unter anderem an den Finger- und Zehengelenken. Schuppenflechte tritt in Schüben auf, zwischen denen auch eine längere Zeit ohne Beschwerden liegen kann. 

Die Basispflege einer  Psoriasis-Therapie besteht in rückfettenden Ölbädern oder fettreichen Salben. Im akuten Schub kommen Cremes mit verschiedenen Wirkstoffen zum Einsatz.

Teilweise ist zusätzlich eine Systemtherapie mit Spritzen oder Tabletten unumgänglich.

bottom of page